14 BAUTEN

14 BAUTEN

14 BAUTEN

14 BAUTEN

14 BAUTEN

14 BAUTEN

Editorial Design

14 BAUTEN

Editorial Design

14 BAUTEN

Editorial Design

14 BAUTEN

Editorial Design

14 BAUTEN

Editorial Design

Nachdem wir für das Bochumer Architekturbüro Krampe Schmidt ein neues Corporate Design entwickeln durften, wurden wir unmittelbar mit einer Retrospektive über 14 Bauten aus den vergangenen Jahren betraut. 

Eine willkommene Gelegenheit, die neuen Designelemente im anspruchsvollen Medium Buch zu testen. Im Mittelpunkt standen dabei großzügiger Weißraum sowie das Spiel mit Materialität.

 

Nachdem wir für das Bochumer Architekturbüro Krampe Schmidt ein neues Corporate Design entwickeln durften, wurden wir unmittelbar mit einer Retrospektive über 14 Bauten aus den vergangenen Jahren betraut. 

Eine willkommene Gelegenheit, die neuen Designelemente im anspruchsvollen Medium Buch zu testen. Im Mittelpunkt standen dabei großzügiger Weißraum sowie das Spiel mit Materialität.

Nachdem wir für das Bochumer Architekturbüro Krampe Schmidt ein neues Corporate Design entwickeln durften, wurden wir unmittelbar mit einer Retrospektive über 14 Bauten aus den vergangenen Jahren betraut. 

Eine willkommene Gelegenheit, die neuen Designelemente im anspruchsvollen Medium Buch zu testen. Im Mittelpunkt standen dabei großzügiger Weißraum sowie das Spiel mit Materialität.

Nachdem wir für das Bochumer Architekturbüro Krampe Schmidt ein neues Corporate Design entwickeln durften, wurden wir unmittelbar mit einer Retrospektive über 14 Bauten aus den vergangenen Jahren betraut. 

Eine willkommene Gelegenheit, die neuen Designelemente im anspruchsvollen Medium Buch zu testen. Im Mittelpunkt standen dabei großzügiger Weißraum sowie das Spiel mit Materialität.

Nachdem wir für das Bochumer Architekturbüro Krampe Schmidt ein neues Corporate Design entwickeln durften, wurden wir unmittelbar mit einer Retrospektive über 14 Bauten aus den vergangenen Jahren betraut. 

Eine willkommene Gelegenheit, die neuen Designelemente im anspruchsvollen Medium Buch zu testen. Im Mittelpunkt standen dabei großzügiger Weißraum sowie das Spiel mit Materialität.

_DSC0446-03-web
_DSC0409-web
_DSC0471-b-web
_DSC0458-web
_DSC0415-web
_DSC0427-web
_DSC0425-web
_DSC0464-web
_DSC0478-web
_DSC0497-b-web
_DSC0486-web
_DSC0470-web

fountain studio

fountain studio

fountain studio

fountain studio

Sagen Sie uns
hello(at)fountainstudio.de

oder +49 (0)211 500 888 01

Sagen Sie uns
hello(at)fountainstudio.de

oder +49 (0)211 500 888 01

Sagen Sie uns
hello(at)fountainstudio.de

oder +49 (0)211 500 888 01

Sagen Sie uns
hello(at)fountainstudio.de

oder +49 (0)211 500 888 01

Sagen Sie uns
hello(at)fountainstudio.de

oder +49 (0)211 500 888 01

Besuchen Sie uns
Instagram

Facebook

Besuchen Sie uns
Instagram

Facebook

Besuchen Sie uns
Instagram

Facebook

Besuchen Sie uns
Instagram

Facebook

© fountain studio 2019
Impressum

Datenschutz

© fountain studio 2019
Impressum

Datenschutz

© fountain studio 2019
Impressum

Datenschutz